Spanking

Ein gutes Spanking, das ist es, was jede Sklavin braucht! Das bleibt einfach bei einer Sklavinnen Erziehung nicht aus, dass du so einer Devoten auch mal den nackten Arsch versohlen musst. Entweder war sie frech und ungehorsam, oder sie braucht das einfach regelmäßig – oder aber du hast einfach Lust dazu, die Hiebe auf ihren geilen nackten Arsch klatschen zu lassen. Tatsächlich muss eine Frau spüren, wer der Herr im Haus ist. Nicht immer ist dabei Zärtlichkeit die richtige Vorgehensweise. Ab und an braucht es auch ein gnadenloses Spanking, um das weiche Fleisch ihres Pos so richtig rot zu färben. Erst wenn sie um Gnade bettelt, ist es genug. Vielleicht aber auch nicht? Die Regeln bestimmst auf jeden Fall Du. Genieße es, wie sich beim Telefonsex die Stimmung langsam auflädt. Du weißt, dass es heute soweit ist. Sie hat Deine Geduld bis zum Zerreißen strapaziert, und jetzt muss sie spüren, dass Du ihre Spielchen nicht länger akzeptierst. Du sagst ihr mit leiser Stimme, dass sie sich ausziehen soll. Kein Stück Stoff soll ihren strammen Po vor Deiner harten Hand schützen können. Spanking ist Erziehungssache, und die Frauen bei der Telefonsex Hotline wissen das. Sie wollen brave Mädchen sein, und nehmen Deine Härte hin, als das was sie ist: die liebevolle Zuwendung, die ein Mann so einem kleinen Luder schuldig ist.

09005 – 70 44 50 65
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil

Heißes Spanking mit privater Sklavin

Sie hat Dich verärgert, und sie weiß genau, was jetzt kommen wird. Langsam legt sie sich über Deine Knie, den Hintern hoch erhoben. Noch einmal bittet sie Dich flüsternd, nicht zu hart mit ihr zu sein. Doch das liegt nicht in ihrem Ermessen, oder? Ungehorsames und aufsässiges Verhalten wird nicht geduldet, und somit ist es an der Zeit, ihr einmal so richtig den Po zu versohlen. Der erste Schlag lässt sie keuchen, doch nur ein paar Hiebe später wimmert sie bereits. Siehst Du, wie sich die prallen Backen langsam rot verfärben? Noch ein paar Schläge mehr, und sie wird die nächsten Tage nicht mehr sitzen können. Diese Lektion wird sie nicht vergessen. Beim Telefonsex beweist Du den Frauen bei einem ausgiebigen Spanking, dass sie nicht mit Dir machen können, was sie wollen. Doch kommt es Dir nicht manchmal so vor, als würden diese kleinen Luder das Spanking viel zu sehr genießen? Vielleicht ist Deine Hand nicht ausreichend, um sie qualvoll aufstöhnen zu lassen. Das zu entscheiden, liegt an Dir. Und an der Verfehlung des kleinen Telefonsex Luders. Wie viel Strafe hat sie diesmal verdient? Damit dir beim Spanking nicht zu schnell die Hand wehtut, kannst du dabei auch geeignete Werkzeuge einsetzen wie Peitschen, Reitgerten, Rohrstöcke oder auch mal ein Holzlineal, eine Haarbürste, ein Pfannenmesser oder einen Teppichklopfer.

Spanking tabulos und live
09005 - 70 44 50 65
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil